Unser stetiger Begleiter durch die Pandemie: Wann hat die Maske ausgedient?

Unser täglicher Begleiter seit anderthalb Jahren. Die Maske: Wie wir uns schrittweise wieder von ihr verabschieden können – daran tüfteln die zuständigen Politiker nun schon seit Juni und tatsächlich brauchen wir sie schon jetzt seltener. In vielen Bereichen des öffentlichen Lebens wird hier langsam aber sicher gelockert. In anderen Ländern wie Dänemark zum Beispiel ist die Pflicht bereits komplett aufgehoben. Macht das alles Sinn und wie kommen wir so gut durch den Herbst & Winter? Eine von vielen Fragen, die uns heute am Internistischen Zentrum der Uniklinik Erlangen beantwortet wurde.