Unsere Heimat: Der Flohzirkus

Es gilt als die vielleicht kleinste Show der Welt: Der Flohzirkus! Vor 500 Jahren ist es bereits einem Mann gelungen, Flöhe an einem goldenen Draht anzubinden und sie daran arbeiten zu lassen. All zu viel Spaß hatte er daran aber nicht – Er musste sein Werk mit dem Leben bezahlen und wurde als Hexenmeister hingerichtet. Ein Schicksal das Florian Kalb erspart bleibt – Vor leuchtenden Kinderaugen führt er die Tradition der Flohschau am Nürnberger Volksfest weiter.