Unsere Heimat: Ein Dorf versorgt sich selbst

Vor wenigen Tagen präsentierte Heimatminister Markus Söder seinen Heimatplan. Der beschäftigt sich vor allem  mit einem Problem – dem schwächelnden, ländlichen Raum. Dorfidyll trifft auf problematisches Versorgungsnetz. Was der Heimatminister jetzt verstärkt anpacken will, lösen viele Gemeinden schon selbst. Wie zum Beispiel Buch am Wald bei Ansbach. Auch hier gibt es wenig Infrastruktur, Versorgungsprobleme haben die Bucher aber nicht. Und das auch dank Familie Krauß.