Unterwegs auf dem ältesten Markt Nürnbergs: Der Ostermarkt

Seit heute hat Nürnberg seinen ältesten Markt wieder. Der Ostermarkt hat eröffnet und den gibt es schon seit 1424. Zwischen Frauenkirche und schönem Brunnen drängen sich jetzt bis zum 22. April wieder die Buden und laden zum stöbern ein. Zu entdecken gibt es wieder alles mögliche. Von Osterdekoration, über Haushaltswaren und Klamotten bis hin zu leckerem Essen.