Unterwegs mit dem Förster – Wie gesund sind unsere Wälder?

Egal ob Sommer oder Winter, sie sind zu jeder Jahreszeit unser liebstes Naherholungsgebiet: die fränkischen Wälder. Kein Wunder, denn wir haben das Glück, in einer der waldreichsten Regionen Bayerns zu leben. Ein Paradies, das jetzt jedoch stark in Gefahr ist! Hitze und zu wenig Niederschlag im vergangenen Sommer machen den Bäumen stark zu schaffen – es droht massiver Schädlingsbefall, sobald es wieder wärmer wird. Förster sind deshalb in höchster Alarmbereitschaft und sagen Schädlingen wie dem Borkenkäfer schon jetzt den Kampf an. Dazu gehört auch Michael Müller von der Forstbetriebsgemeinschaft Nürnberger Land.