Update Verkehrsunfall nach Trauerfeier: Alle Verletzten überleben

Drei Personen, die bei dem Verkehrsunfall in Windischhausen bei Treuchtlingen schwer verletzt wurden, konnten wieder aus der Klinik entlassen werden. Ein bei dem Vorfall lebensgefährlich verletzter 59-jähriger liegt noch im Krankenhaus, schwebt allerdings nicht mehr in Lebensgefahr. Ein 87-jähriger war am Dienstagnachmittag in eine Personengruppe gefahren. Die Gründe dafür sind weiter unklar. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung in vier Fällen.