US-Hubschrauber in Linden wurde abtransportiert

In Linden im Landkreis Ansbach wurde heute der kürzlich verunglückte US-Kampfhubschrauber abtransportiert. Dieser lag in einem Feld nahe der Gemeinde Windelsbach, nachdem er bei einer Notlandung die Stromleitung gekappt hat. Der dabei verursachte Schaden soll sich laut N-Ergie auf eine knappe Million Euro beziehen. Ein Provisorium soll dafür sorgen, dass nun wieder Strom durch die Hoschspannungsleitung fließen kann.