VCD will Pop-Up-Radweg in der Bayreuther Straße

Mit Gelbmarkierungen entstand Nürnbergs erster Pop-Up-Radweg in der Rothenburgerstraße. Jetzt gilt diese Aktion für gescheitert. Der Radweg wurde nicht wie erwartet genutzt. Dennoch ist das Streckennetz für Fahrräder laut dem Verkehrsclub Deutschland lückenhaft und soll ausgebaut werden. Bereits im Juli veranstaltete der VCD eine Aktion und richtete in der Bayreutherstraße für eine Stunde einen Pop-Up-Radweg ein. Bei den Radfahrern kam dieser gut an. Bis Ende 2020 soll entschieden werden, ob eine dauerhafte „Pop-Up-Bike-Lane“ an dieser Stelle besser genutzt wird.