Verbeek holt mit Club einen Punkt

„Noch nicht gewonnen – aber auch nicht verloren!“ Der neue Club-Trainer Gertjan Verbeek beschließt, nach dem Spiel gegen den VfB Stuttgart optimistisch zu sein. „Ich bin zufrieden und nicht enttäuscht“ so der 51 Jahre alte Niederländer nach dem 1:1 am Freitag. Der Club trat offensiver auf, als in den Spielen zuvor – nur die Punkteverwertung stimmt nach wie vor nicht. Verbeeks Baustelle für das kommende Heimspiel gegen Freiburg.