Vergewaltigungs-Prozess: Vater nicht geständig

Ein Vater auf der Anklagebank! Sylvio R. musste sich am Dienstag, den 21.01.2014, vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth verantworten. Der Nürnberger war wegen sexuellen Missbrauchs an seiner Tochter in ganzen sieben Fällen angeklagt. Die war bei den Taten ihres Vaters gerade Mal zwischen drei und acht Jahren alt. Der Prozesstag dann der Tag, an dem sie ihrem Peiniger wieder in die Augen schauen muss. Kerstin Haunstetter hat für uns den Prozess verfolgt.

 

Da die Beweisaufnahme sowie die Befragung einiger Zeugen noch nicht abgeschlossen sind, wird der Prozess wird am 5. Februar 2014 fortgesetzt.