Verkehrsbehinderungen in der Nürnberger Bahnhofsstraße

In der Bahnhofstraße in Nürnberg kann es ab sofort bis Juli zu Verkehrsbehinderungen kommen. Im Bereich zwischen dem Marientunnel und der Flaschenhofstraße verlegt die Main-Donau Netzgesellschaft seit heute Fernwärme- und Wasserversorgungsleitungen für den Bürokomplex „Marienzeile“. Deshalb ist die rechte Fahrspur gesperrt, der Verkehr wird stadtauswärts einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Fußgänger werden auf die gegenüberliegende Straßenseite umgeleitet.