Verkehrschaos am Hauptbahnhof: Fahrbahndecke wird saniert

Einmal mehr Verkehrschaos rund um den Nürnberger Hauptbahnhof. Der Grund: Seit heute wird im Bereich des westlichen Bahnhofsplatzes die Fahrbahndecke saniert. Deshalb sind entlang des Königstorgrabens und des Frauentorgrabens mehrere Fahrspuren gesperrt. Auch die Zufahrt in die Königsstraße ist dicht – eine entsprechende Umleitung über die Lorenzer Straße ist ausgeschildert. Morgen will der Servicebetrieb Öffentlicher Raum diese Arbeiten abschließen – weitere kleinere Maßnahmen folgen im Laufe der nächsten Woche. Ab dem 19. Juni läutet SÖR dann die zweite Bauphase zur Umgestaltung des Bahnhofsplatzes ein.