Verkehrsentwicklungsplan: Stadt Fürth fragt ihre Bürger

Die Stadt Fürth fragt ihre Bürger um Rat. Anlass dafür ist der Verkehrsentwicklungsplan für die Kleeblattstadt. Dieser wird gerade erarbeitet und soll sowohl die Situation der Radfahrer verbessern, als auch öffentliche Verkehrsmittel optimieren und die Wünsche der Autofahrer einbeziehen. Um allen gerecht zu werden, haben die Fürther am kommenden Dienstag ab 20 Uhr die Möglichkeit selbst zu Wort zu kommen. Dann lädt die Stadtverwaltung zu einem Forum in die Innenstadtbibliothek. Gemeinsam sollen so Vorschläge erörtert werden, die dann als Basis für den Verkehrsentwicklungsplan dienen.