Verkehrsreport: Über eine halbe Million Fahrzeuge täglich in Nürnberg unterwegs

Über eine halbe Million Fahrzeuge fahren laut dem aktuellen Verkehrsreport täglich durch Nürnberg. Das ist der niedrigste Stand seit 17 Jahren. Eine trügerische Zahl, denn die fehlenden Autofahrer sind nicht etwa auf öffentliche Verkehrsmittel umgestiegen. Aufgrund großer Baustellen weichen viele auf Strecken aus, die in den Zählungen schlichtweg nicht erfasst werden. Erfreulich ist die Zunahme des Radverkehrs in der Noris. An der Wöhrder Wiese waren beispielsweise über 1600 Radler mehr als im Vorjahr unterwegs.