Verkehrsunfall im Landkreis Ansbach: Sechs Menschen verletzt

Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Ansbach wurden am Samstag sechs Menschen verletzt – darunter drei Kinder! Aus Richtung Dorfgütingen kommend wollte ein 54-jähriger Mann auf die A6 Richtung Heilbronn auffahren. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Fahrzeug – es kam zum Zusammenstoß. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Die 36 Jahre alte Fahrerin des anderen Wagens sowie ihre Kinder im Alter von 7 bis 9 Jahren wurden leicht verletzt. Der Beifahrer der Frau wurde im Auto eingekelmmt – musste befreit werden und kam anschließend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.