Verkehrsunfall in Neustadt a. d. Aisch

Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Landkreis Neustadt a. d. Aisch. Zwischen Marktbergel und Burgbernheim wollte ein Autofahrer in einen Seitenweg einbiegen, als er ein heranfahrende Fahrzeug im Gegenverkehr übersah und mit diesem zusammenstieß. Durch die heftige Kollision wurde ein PKW aufs Dach geschleudert, der andere kam auf der Seite zum Liegen. Beide Fahrer wurden schwer verletzt, einer von ihnen musste mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden.