Verlängerung der Fristen für Bewerbung N2025

Die Fristen und die Termine für die Bewerbung Nürnbergs zur Kulturhauptstadt Europas 2025 werden aufgrund der Coronakrise verlängert. So wurde die Abgabe des zweite Bewerbungsbuches um sieben Wochen nach hinten auf Ende September verlegt. Eine Gruppe von bis zu vier Jurymitgliedern soll dann am 23. Oktober in die Noris kommen. Nürnberg ist neben den Städten Chemnitz, Hannover, Hildesheim und Magdeburg in der zweiten Runde um den Titel „Kulturhauptstadt Europas 2025“.