Verleihung des Ludwig-Erhard-Preises in Fürth

Florian Exler ist der Gewinner des diesjährigen Ludwig-Erhard-Preises. Diesen erhielt er für seine Promotion, die sich damit beschäftigt, wie der Gesetzgeber die Bürger vor finanziellen Fehlern schützen kann oder – wenn es schon zu spät ist: Wie sie ihre Schulden schnell zurückzahlen können. Mit der Verleihung sollen Forschungstätigkeiten gefördert werden, die sich im weitesten Sinne mit der sozialen Marktwirtschaft des zweiten Bundeskanzlers beschäftigen. Praktische Umsetzbarkeit und Innovation liegen hier im Fokus. Dotiert ist die Auszeichnung mit 5000€. Die Festrede der Verleihung hielt Ministerpräsident Markus Söder.