„Verwandelt.Verwunschen.Verschwunden“ im Museum Industriekultur

Aus Mensch und Maschine verschmelzen ab heute im Nürnberger Museum Industriekultur. Und zwar in der Sonderausstellung „Verwandelt.Verwunschen.Verschwunden“. Bodypainterin Andrea Stern setzte ihre Modelle das Jahr über an bekannten Sehenswürdigkeiten in Nürnberg in Szene. Die Verwandlung wurde in Fotografien festgehalten, die jetzt im Museum zu sehen sind.