Vesperkirche öffnet wieder ihre Pforten

Vesperkirche im Stadtteil Lichtenhof eröffnet wieder. In den kommenden sechs Wochen darf in der Nürnberger Gustav-Adolf-Gedächtniskirche wieder eifrig gevespert werden. Besucher erhalten neben einem Mittagessen für einen Euro auch warme Getränke. An den Wochenenden wartet ein zusätzliches Kulturprogramm auf die Kirchgänger. Während der Aktionswochen können sich Besucher auch kostenlos frisieren lassen. Das Angebot der Vesperkirche besteht noch bis einschließlich 26.Februar täglich zwischen 10:30 Uhr und 15:30 Uhr.