VfL Nürnberg fast mit Sensationssieg

Die Volleyballmädels vom VfL Nürnberg sind seit dieser Saison zurück in Liga zwei. Und wie das so oft ist, der Neuling zahlt  Lehrgeld. Die Hinrunde war komplett zum Vergessen, erst seit Januarhaben sich die Volleyballerinnen akklimatisiert in der zweithöchsten Spielklasse. Trotzdem geht es weiter um den Abstieg. Und da ist es  ganz knapp. Deshalb zählt im Moment jeder Satzgewinn. Am Wochenende hat der VfL gegen den Tabellenzweiten aus Sonthofen gespielt. Eigentlich nichts zu holen für die Nürnberger Volleyballerinnen.