VGN-Freizeittipp: Auerbach

Schnell und bequem bringt Sie der Pendolino R3 vom Nürnberger oder Bayreuther Hauptbahnhof nach Pegnitz bzw. Neuhaus a. d. Pegnitz. Dort wartet vor dem Bahnhofsgebäude der Auerbacher-Erz-Express  339 zur Weiterfahrt Richtung Auerbach.

Auerbach ist eine idyllische Kleinstadt in der Oberpfalz. Die Innenstadt  ist von vielen Sehenswürdigkeiten und alten Gebäuden, wie zum Beispiel dem in der Gotik erbauten Rathaus, geprägt. Die Region um Auerbach bietet endlose Wanderwege und originelle Einkehrmöglichkeiten. Die Besichtigung der Maximiliangrotte und der Gottvaterkapelle sind besonders empfehlenswert. Auch der Besuch im Bergbaumuseum, das jeden ersten Sonntag im Monat geöffnet hat, lohnt sich.

Weitere Informationen zur Tour finden Sie auf der Webseite der VGN.