VGN-Freizeittipp: Durchs Röthenbachtal zur Schönen Aussicht

Gleich zu Beginn der Tour wartet das liebliche Röthenbachtal auf die Wanderer. Dieser kurze Abschnitt des Fränkischen Dünenweges ist für Jeden ein Genuss. Überwiegend durch den Fichten- und Föhrenbestand des „Steggerlaswaldes“ verläuft die mittlere Passage der Route vor den Toren Nürnbergs. Außer dem knackigen Anstieg von Weißenbrunn hinauf zur Klingenhofer Höhe sind keine weiteren Anstrengungen zu bewältigen. Am Ende erwartet Sie eine nette Einkehrmöglichkeit, bei der man die Aussicht über Altdorf genießen kann. 

Weitere Informationen zu dieser und anderen Touren finden Sie auf der Webseite des VGN.