VGN zieht Bilanz: 233 Millionen Fahrten mit Bus und Bahn

Noch nie haben so viele Fahrgäste den öffentlichen Nahverkehr genutzt wie im vergangenen Jahr. So haben die Bürger zum Beispiel rund 233 Millionen Fahrten mit Bus und Bahn unternommen. Das sind 2,8 Prozent mehr als noch 2014. Ein positiv Trend, der weiter ausgebaut werden soll. Langfristig erhofft sich der VGN besonders von der Stadt Umland Bahn viel. Durch die Vernetzung von Herzogenaurach, Erlangen und Nürnberg könnten dann noch mehr Nutzer auf den ÖPNV umsteigen.