Viele nationale und internationale Gäste, aber auch Nürnberger besuchten dem Christkindlesmarkt 2016

Der Christkindlesmarkt 2016 – mit rund 2,5 Millionen Besuchern einer der erfolgreichsten seiner Geschichte. Nur die Zahl der Gäste aus der Metropolregion und dem Freistaat ist leicht gesunken. Die Nürnberger selbst, aber auch nationale und internationale Besucher kamen häufiger auf den Markt. Das geht aus einer Befragung hervor, die die Georg-Simon-Ohm-Hochschule durchgeführt hat. Ein für den Tourismus ebenfalls sehr erfreuliches Ergebnis: Immer mehr Christkindlesmarkt-Gäste bleiben mehr als einen Tag in Nürnberg. Die Stadt freut sich über den übernachtungsstärksten Dezember alles Zeiten.