Vierter Bayerische Blitzermarathon am Donnerstag

Am Donnerstag findet der vierte Bayerische Blitzmarathon statt. Ab 6 Uhr müssen Autofahrer 24 Stunden lang mit verstärkten Geschwindigkeitskontrollen rechnen. Rund 1.800 Polizisten werden bayernweit hierzu im Einsatz sein. Vorwiegend sind Kontrollen auf Landstraßen geplant, da dort die Gefahr von schweren Unfällen am größten ist. Infos wo genau die 1600 Messstellen aufgebaut werden finden sie unter www.sichermobil.bayern.de