Volksbegehren „Rettet die Bienen“: Gesetzentwurf angenommen

Der Landtag hat heute über einen neuen Artenschutz mit dazugehörigem Begleitgesetz abgestimmt. Mit einer deutlichen Mehrheit wurde der Gesetzentwurf zugunsten der Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern angenommen. Die stärkere Reglementierung von Pestiziden sowie der Schutz von Biotopen stehen dabei im Fokus. Dadurch profitieren langfristig sowohl von den Insekten abhängige Tiere wie etwa Vögel und Fledermäuse, wie auch die von der Bestäubung durch beispielsweise Bienen und Wespen abhängige Landwirtschaft. Zurückzuführen ist das Gesetz auf das äußerst erfolgreiche bayerische Volksbegehren „Artenvielfalt – Rettet die Bienen“.