Vom Klapprad bis zum Mountainbike: Die Radmesse in Fürth

Am 25.3. wird die Uhr vorgestellt – bedeuted konkret, es gibt längere Tage. Und pünktlich zum Frühlingsbeginn werden die auch viel wärmer! Was die letzten paar Monate vielleicht im Keller stand, kann deshalb endlich wieder rausgeholt werden: Das Fahrrad. Der ein oder andere fährt seinen Drahtesel schon ewig, mancher ist aber vielleicht auf der Suche nach einem neuen Bike. In Fürth hat die Stadthalle letztes Wochenende ihre Türen zur Radmesse geöffnet. Kollegin Cathrin Kuhl war vor Ort und hat sich durch die Gegend fahren lassen.