Von Abendsonne geblendet: Autofahrerin kracht in Kleinlaster

Die Abendsonne wurde einer 32-jährigen Autofahrerin am Montag auf der B470 zum Verhängnis. Die Frau war von Forchheim kommend in Richtung Höchstadt unterwegs und wollte in Richtung Zeckern abbiegen. Dabei wurde sie von der tiefstehenden Sonne so stark geblendet, dass sie einen entgegenkommenden Klein-Lkw übersah und mit diesem Zusammenstieß. Der Unfall verlief glimpflich, die Fahrerin zog sich lediglich leichte Verletzungen zu. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von zirka 5.000 Euro.