Von der Schürfwunde bis zum Alkoholexzess: Unterwegs mit den Rettungskräften am Berg

Die Schausteller auf dem Berg sind bislang weitgehend zufrieden – und auch die Sanitäter sprechen von einem normalen Bergwochenende. Die Alkoholvergiftungen bei Jugendlichen haben sogar abgenommen. Der Job der Helfer vom Bayerischen Roten Kreuz ist trotzdem knochenhart. Versperrte Wege und pöbelnde Besucher behindern die Arbeit. Jana Walz über die Zustände hinter der fröhlichen Fassade.