Vor dem Spiel noch schnell zum Würstchen grillen: Der 1. FC Nürnberg trifft auf den VfL Wolfsburg

Morgen empfängt der 1. FC Nürnberg den VfL Wolfsburg. Seit 8 Ligaspielen wartet der Club jetzt schon auf einen Sieg. Und auch der letzte 0:3-Derby-Auftritt in München lässt für den Jahresendspurt nichts gutes erahnen. Die Wölfe stehen aktuell auf Platz 9 und haben aus den letzten 3 Partien stolze 7 Punkte gesammelt. Die Köllner-Elf mal wieder im Außenseiter-Modus. Zur Vorbereitung gab es schon mal ordentlich Feuer und Grillzange statt Viererkette und Umschaltspiel. Das Ergebnis: 3 im Weckla auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt.