Vorhang auf: Kleine Kinos bekommen Unterstützung

Für ihr sehr gutes Programmangebot erhalten 79 bayerische Filmtheater eine Prämie aus dem «FilmFernsehFonds Bayern». Insgesamt wird eine Summe von 800.000 Euro ausbezahlt, teilte das Staatsministerium für Digitales heute mit. Die Spitzenprämie von 20.000 Euro geht in diesem Jahr an ein Münchner Kino. Aber auch Häuser in Mittelfranken dürfen sich freuen. In Nürnberg beispielsweise erhalten das Casablanca, die Meisengeige sowie das Metropolis jeweils 10.000 Euro.