Wann wird das Pellerhaus saniert? Am 50er Jahre-Bau nagt der Zahn der Zeit

Das Pellerhaus am Nürnberger Egidienplatz galt lange Zeit als eines der besterhaltenen Renaissancegebäude Nürnbergs. Bis es im Zweiten Weltkrieg größtenteils zerstört wurde. Mitte der 1950 er Jahre wurde es dann im Stil der Nachkriegszeit wiedererrichtet. Die Rekonstruktion des Renaissance-Innenhofs hat lange Zeit seine Aufmerksamkeit auf sich gezogen – doch auch das restliche Gebäude muss bald saniert werden, denn an ihm nagt der Zahn der Zeit