Warnstreiks im öffentlichen Dienst – Auch Nürnberg, Fürth und Erlangen sind betroffen!

„Nicht schon wieder Streik!“, ein Gedanke, der dem ein oder anderen jetzt sicher durch den Kopf geht. Die letzten Arbeitsniederlegungen liegen gefühlt erst wenige Monate zurück, da rollt schon die nächste Streikwelle auf Bayern zu. Betroffen ist diesmal der öffentliche Dienst von Bund und Kommunen. Heute finden bereits vereinzelt Kundgebungen statt, ab morgen sollen dann die Warnstreiks in über 50 verschiedenen Städten beginnen. Davon betroffen ist auch die Region Mittelfranken.