Was wird aus dem Lederer-Areal?

Seit Frühjahr steht das Aus für die Lederer Kulturbrauerei im Nürnberger Westen fest. Jetzt beginnt der Kampf um das große Areal. Die SPD fordert, dass aus dem ehemaligen Biergarten eine „Grün- und Erholungsfläche für die Allgemeinheit“ entsteht. Ebenfalls im Gespräch, aber schwieriger zu realisieren, sei die Bebauung von Eigentumswohnungen und einem Discounter.