Wattbewerb: Nürnberg nimmt an Challenge zur Energiewende teil

Nürnberg nimmt am bundesweiten Wattbewerb teil! Ziel des Wettbewerbs ist es die Energiewende durch den Ausbau von Photovoltaik in den Städten zu beschleunigen, um einen Beitrag zum Klimaschutz im Rahmen des Pariser Klimaabkommens von 2015 zu leisten. Neben Nürnberg haben sich bereits über 60 Städte angemeldet. Dabei wird in 2 Kategorien gemessen: Städte bis 100.000 Bewohnerinnen und Bewohner und Großstädte.  Gewonnen hat die Stadt, die im Wettbewerbszeitraum am meisten Kilo-Watt-Peak-Leistung pro Einwohnerin und Einwohner erzeugt hat.