wbg TV: Die Michael Ende Schule – Eine pädagogische Maßanfertigung

Im Nürnberger Stadtteil St. Leonhard ist auf dem ehemaligen Schlachthofgelände in den vergangenen zwei Jahren die Michael-Ende-Grundschule, die zum aktuellen Schuljahr ihren Betrieb aufgenommen hat. Mit dieser Schule betreten auch die wbg und ihre Tochter wbg-KOMMUNAL Neuland: Das bisher größtes Einzelobjekt, das als öffentlich-öffentlichen-Partnerschaft mit der Stadt realisiert wurde, hat rund 27 Millionen Euro gekostet. Mit der Kombination aus Grundschule und Hort, die genau nach den pädagogischen Bedürfnissen gestaltet wurde, setzt die wbg nicht nur beim Bildungs-Konzept Maßstäbe: Sie schließt die letzte Baulücke und gibt dem Stadtteil etwas, worauf hier lange gewartet wurde.