WBG-TV: Neues Landbierparadies im ehemaligen Leipziger Hof

Es hat sich viel getan in den vergangenen 15 Jahren rund um den Nürnberger Nordostbahnhof. Der Ruf war zur Jahrtausendwende nicht der allerbeste, aber mit der Neugestaltung des Leipziger Platzes und der Sanierung und Entwicklung des Quartiers rund um den Nordostbahnhof durch die wbg hat sich das verändert. Das Baudenkmal der klassischen Siedlungsarchitektur der 20er Jahre ist in der Zukunft angekommen und hat jetzt einen weiteren, ganz wichtigen Schritt getan. Ein neues, sympatisch-pulsierendes Zentrum: Der alte Leipziger Hof ist jetzt wieder ein kleines Paradies, nicht nur für Landbier-Fans.