Wegen Corona bleiben die Straßen leer: Kein Blitzmarathon 2020

Der Blitzmarathon fällt dieses Jahr aus. Das hat ein Sprecher des Innenminesteriums heute bekannt gegeben. Für gewöhnlich findet die europaweite Aktion jährlich im April statt und soll Temposündern entgegenwirken. Hintergrund sei die Coronakrise, durch die im Moment deutlich weniger Autos auf den Straßen unterwegs sind. Die Polizei spricht eine Warnung an alle Raser aus. Bei Gefährdung oder Schädigung drohen Geldbußen oder sogar Freiheitsstrafen.