Weihnachtsaktion für Obdachlose: 70 Tüten an Bedürftige verteilt

Die Nürnberger Initiative “Hiob” hat rund 70 Weihnachts- und Notfalltüten an Obdachlose verteilt. Darin enthalten sind Lebensmittel und Hygieneartikel. Die Corona-konforme Ausgabe fand auf dem Parkplatz eines Hostels in Nürnberg statt. Die aus Spenden finanzierte Initiative “Hiob” kümmert sich um Hilfsbedürftige und Obdachlose, indem sie im zwei-Wochen-Rhythmus Hilfspakete an die Betroffenen verteilt.