Weiterhin Unmut am Nürnberger Bürgeramt: Warteschlangen werden immer länger

Die Menschen, die aus der Ukraine geflohen sind müssen sich auch registrieren – in Nürnberg z.B. beim Bürgeramt Mitte. Dort werden die Schlangen immer länger. Schon seit dem Beginn der Coronakrise und der damit einhergehenden Terminvergabe staut es sich dort Tag für Tag. Vor Ort versuchen die Verantwortlichen zwar der Lage Herr zu werden, trotzdem bilden sich immer wieder lange Schlangen – zum Unmut vieler Bürgerinnen und Bürger.