Weitner und seine Kriminalfälle: Justizsprecher des OLG wechselt denn Job

Der Reichsbürger von Georgensgmünd, der Messerstecher von St. Johannis oder der Doppelmord von Schnaittach: Wir haben schon über unzählige spektakuläre Kriminalfälle berichtet – und auch über die anschließenden Verhandlungen vor Gericht.  Ein Mann stand uns dabei immer Rede und Antwort: Friedrich Weitner, der Justizsprecher des Oberlandesgerichts Nürnberg. Jetzt wechselt er den Job. Vorher lässt er im Gespräch mit uns aber noch einmal die vergangenen Jahre und die größten Prozesse Revue passieren.