Weltrekordversuch im Unterwasser-Radfahren geglückt

38 Taucher haben im Zirndorfer Bibert Bad einen Weltrekord aufgestellt- im Unterwasser-Radfahren. Dafür mussten die Taucher als Staffel jeweils 50 Meter auf dem Rad zurücklegen, ohne, dass ein Ausrüstungsgegenstand die Wasserfläche durchbricht, bzw. einer der Teilnehmer währenddessen auftaucht. Mit ihrem geglückten Versuch stehen die Taucher jetzt im Guinnes-Buch der Rekorde, als „ Most people cycling under water“, also die meisten Leute beim Unterwasser-Radfahren.