Weltweiter Klimastreik: 3000 Menschen kommen zum Lorenzer Platz

Was mit Greta Thunberg begann ist inzwischen eine globale Bewegung. In allen Teilen der Welt gehen die Schülerinnen und Schüler an den Fridays For Future auf die Straße und demonstrieren für mehr Klimaschutz. Heute wurde zum globalen Klimastreik aufgerufen. In knapp 160 fanden Demonstrationen für mehr Klimaschutz statt und auch in Nürnberg versammelten sich jung und alt um zu demonstrieren.