Weltweiter Klimastreik am 20.09.2019: Region beteiligt sich

Am nächsten Freitag findet der 2. weltweite Klimastreik statt. Bereits im März war zu einem globalen Klimastreik aufgerufen worden, welchem, dem Umweltinstitut München zufolge, mehr als 1,5 Millionen Menschen in 125 Ländern folgten. Nach den zahlreichen Streiks von vor allem Kindern und Jugendlichen im Rahmen von „FridaysForFuture“, sind am 20. September alle Generationen dazu aufgerufen gemeinsam auf die Straße zu gehen. Sollte es nicht gelingen die Erderwärmung auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen, droht eine Klimakatastrophe mit irreversiblen Folgen für Mensch und Natur. Gestreikt wird nun um die Einhaltung des Parisabkommens zu fordern, sowie nachdrücklich zum ökologischen Handeln aufzurufen. In Mittelfranken sind unter anderem am Lorenzerplatz in Nürnberg sowie am Dreiherrenbrunnen in Fürth Proteste geplant.