Wenig Regen, viel Jubel: Petkovic und Friedsam feiern Einzug ins Achtelfinale

Es war wohl eine unruhige Nacht für die Veranstalter des Nürnberger Versicherungscups. Gestern schon machte der Regen einen Strich durchs Programm des WTA-Turniers. Heute morgen sah es auch nicht grade besser aus. Doch der Wettergott hatte zumindest ein bisschen erbarmen. Die ersten Partien konnten nach Plan gespielt werden. Und das sogar sehr erfolgreich für unsere deutschen Damen!