Weniger Einbrüche als im Vorjahr: Bürger sind aufmerksamer

Die eigenen Vier Wände durch Sicherungstechnik gegen Einbrecher ausrüsten und verdächtige Personen schnell der Polizei melden. Diese Tipps hat Innenminister Herrmann zum Tag des Einbruchsschutzes gegeben. So könne der positive Trend bei den Einbruchszahlen in Bayern noch fortgesetzt werden. Zuletzt ist die Zahl immer weiter zurückgegangen. Laut Innenminister Joachim Hermann habe es im Jahr 2020 17 Prozent weniger Einbrüche als im Vorjahr gegeben. Auch für das laufende Jahr könne von einem deutlichen Rückgang ausgegangen werden. Der Grund für den niedrigsten Wert seit 11 Jahren, seien eben aufmerksame Bürger und der Einsatz spezieller Sicherungssysteme.