Werkschau „Offen auf AEG“ findet am Wochenende statt

Einmal einen Blick in die Studios und Ateliers von Künstlern werfen. Das können Kunstliebhaber und Interessierte am 23. und 24. September bei der Veranstaltung „Offen Auf AEG“. Auf dem ehemaligen Areal der AEG in Nürnberg haben sich seit 2008 etliche Künstler und Kreative angesiedelt. Sie präsentieren ihre Arbeiten mittlerweile zum achten Mal im Rahmen einer Werkschau. Die Ausstellung hat am Samstag von 12 bis 21 Uhr und am Sonntag von 12 bis 19 Uhr geöffnet. Sie ist auch nach dem Eröffnungswochenende noch bis Mitte Oktober zugänglich.