Werkstättenmesse in Nürnberg startet wieder am 14. April

Bereits zum elften Mal findet ab dem 14. April die Werkstättenmesse in Nürnberg statt. Bei der viertägigen Sozialmesse werden  rund 200 Aussteller erwartet. Sie stellt die Bandbreite der Angebote, die Werkstätten zu bieten haben vor und gilt als eine der wichtigsten ihrer Art in Deutschland. Die Werkstättenmesse ist sowohl für Fachbesucher als auch private Verbraucher zugänglich. Schwerpunkt in diesem Jahr wird das Thema Beschäftigung von Menschen mit Behinderung im Beruf sein.