Wettbewerb: Mit 5 Euro zum eigenen Unternehmen!

Was kriegt man heutzutage noch so alles für 5 Euro? Einen Döner, das Porto für Päckchen, eine neue App oder vielleicht noch ein Ticket fürs Museum… Was man in dieser Liste jetzt garantiert nicht erwarten würde, ist ein neues Unternehmen – neuhochdeutsch Start-Up. Aber genau das kann man für die Riesensumme von 5 Euro Startkapital bekommen, wenn man es nur richtig anstellt. Das stellen fränkische Studenten gerade wieder unter Beweis: Mit dem Projekt: 5 Euro Business!